Abstandsbolzen, Typ: AA (Außen / Außen), Kunststoff mit Metallgewinde

Distanzbolzen, sechskant und rund, aus Kunststoff von AXXATRONIC mit zwei Metall-Außengewinden. Die Kunststoff-Distanzbolzen sind standardmäßig aus Polyamid mit Gewinden aus Messing verfügbar.

Abstandsbolzen aus Kunststoff mit zwei Außengewinden aus Metall

„Die Mischung machts!“. Durch die Verwendung eines Kunststoff-Spritzguss-Mantels werden die elektrisch leitenden Eigenschaften eines Metallgewindes unterbrochen. Daher eignen sich Abstandsbolzen aus Kunststoff mit einem Metallgewindeeinsatz ideal, wenn man elektrische Bauteile miteinander verbinden bzw. auf Distanz bringen möchte. Gleichzeitig bleibt die Festigkeit und Robustheit durch das Metallgewinde erhalten.

Der zur Isolierung verwendete Kunststoff ist das wärmeformbeständige Polyamid 6.6 und wird über das Spritzgussverfahren zu sechskant-förmigen oder runden „Mänteln“ gefertigt. Für die Einstanzteile – also die beiden Außengewinde – wird für die Sechskant-Abstandsbolzen Messing verwendet, dessen Oberfläche anschließend vernickelt wird, um eine höhere Rostbeständigkeit zu erzielen. Die Schlüsselweiten gibt es in 6mm, 8mm und 10mm in Verwendung der metrischen Gewindegrößen M2,5, M3, M4 und M5. Für die runden Abstandsbolzen werden blanke Messing-Außengewinde in den metrischen Größen M6 und M8 verwendet. Den Außendurchmesser kann man in 13mm oder 15mm auswählen.