Abzweigklemmen: Für den Anschluss einer Zweigleitung

Abzweigklemmen oder auch Line Taps dienen zum Anschließen einer Zweigleitung an eine Durchgangsverbindung. Ihr Vorteil: Der Hauptstrang der Leitung wird beim Anschluss einer weiteren Leitung nicht unterbrochen. Abzweigverbinder kommen daher vor allem bei Elektroanwendungen zum Einsatz und eignen sich mitunter zur Chassismontage. Line Taps werden in Verteilerbuchsen eingesetzt und direkt am Verteilergehäuse montiert.   

Derzeit sind kein Produkte in deser Kategorie verfügbar.

Abzweigklemmen und Abzweigverbinder mit verschiedenen Querschnitten

Kabel und Drähte können mit einem Querschnitt bis zu 150 mm² aufgenommen werden. Abzweigklemmen bis zu 35 mm² werden als Klemmstreifen geliefert. Bei Bedarf kann dieser ganz einfach auf die individuelle Länge gekürzt werden. Bei einem Kabelquerschnitt über 50 mm² sind die Line Taps mit Inbusschrauben erhältlich und werden einzeln geliefert. Die Line Taps lassen sich problemlos aneinanderreihen.

Wir liefern
ausschließlich an
gewerbliche Kunden.

OK Information nicht mehr anzeigen.
(Wir setzen Cookies ein, um Ihre Einstellungen zu speichern)
Sind Sie Privatkunde?
Es tut uns leid, Sie nicht bedienen zu können.