Schrumpfschläuche

Anwendung_Schrumpfschlaeuche_AXXATRONIC

AXXATRONIC bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Schrumpfschlauch-Lösungen für die Anforderungen von Industrie und Handwerk. AXXATRONIC liefert intelligente Lösungen zur elektrischen und mechanischen Isolation und zum Schutz von Bauteilen und Leitungen für die Bereiche Automotive, Elektrizität und Energieversorgung, Elektronik sowie Telekommunikation.

Die Herstellung unserer Schrumpfschlauch-Produkte erfolgt nach den in allen Märkten geforderten Qualitätsstandards (DIN EN ISO 9001_2000, ISO-TS 16949_2000, DIN EN ISO 14001) sowie Umweltschutzbestimmungen.

Bitte Fragen Sie direkt bei uns an, Sie erhalten sämtliche Produktinformationen. Die Produkte sind verfügbar.

Wir geben Ihnen gerne telefonische Auskunft über:

  • unser Standardprogramm
  • kundenspezifische Zuschnitte
  • kundenspezifische Bedruckung
  • wärmeschrumpfende Kabelschuhe und Quetschverbinder

 

Schrumpfschläuche von AXXATRONIC - der richtige Partner

AXXATRONIC ist der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen rund um Wärmeschrumpfprodukte und der damit verbundenen Technologie. Unser Angebot umfasst dabei wärmeschrumpfende Materialien aus Polyolelefin, Fluorpolymer, Elastomer und PVC, in dünnwandiger, mittelwandiger und dickwandiger Ausführung sowie Schrumpfgeräte und Ausrüstung.

Die rasante technologische Weiterentwicklung erfordert dabei immer neue Lösungen für die Anforderungen von Industrie und Handwerk. Konsequent kundenorientiert entwickeln unsere Spezialisten deshalb gemeinsam mit Ihnen Produkte, die erst nach intensivem Erfahrungsaustausch und aufwändigen Prüfverfahren die Serienreife erlangen. Diese kompromisslose Suche nach individuellen Lösungen begründet unseren hervorragenden Ruf in puncto Kundenzufriedenheit.

 

Die richtige Auswahl des Wärmeschrumpfschlauches

Grundsätzliches: Der Innendurchmesser des Wärmeschrumpfschlauches sollte so gewählt werden, dass er nach freier Schrumpfung ca. 20% kleiner ist, als das zu umschrumpfende Objekt. Beim Abscheiden des Wärmeschrumpfschlauches ist auf glatte Schnittkanten zu achten.

Nach dem Überschieben des Wärmeschrumpfschlauches über das zu umhüllende Objekt, ist der Schlauch auf das Objekt zu schrumpfen. Dabei sollte ein geeignetes Schrumpfgerät, wie z. B. eine Heißluftpistole verwendet werden. Die optimale Schrumpftemperatur des Materials ist entscheidend für eine kurze Schrumpfzeit. Die Schrumpftemperaturen sind in unseren jeweiligen Tabellen angegeben. Bei Wärmeschrumpfschläuchen mit Innenkleber kann an den Enden geringfügig Klebstoff austreten. Zur Vermeidung von Überhitzung des Objektes, sollte für eine gleichmäßige Wärmeverteilung gesorgt werden. Eine Überhitzung des Materials während des Schrumpfprozesses kann zu Blasenbildung, Verfärbung oder Schäden am Wärmeschrumpfschlauch führen.

 

Dünnwandige Wärmeschrumpfschläuche von AXXATRONIC

Dünnwandige Wärmeschrumpfschläuche werden universell eingesetzt. Der Einsatzbereich reicht dabei von der Elektronik über Automobilindustrie und Wehrtechnik bis hin zur Luftfahrt und Raumfahrt. Sie überzeugen als mechanischer Schutz, Abriebschutz, Zugentlastung, Feuchtigkeitsschutz, Kabelisolierung, Markierung und Bündelung elektronischer Komponenten.

 

Wir bieten ein breites Spektrum bei unseren Schrumpfschläuchen mit vielfältigen Eigenschaften wie: flexibel, flammgeschützt, Halogenfreie Alternativen, niedrige Schrumpftemperaturen, Flammgeschützt, ausgezeichnete physikalische und mechanische Eigenschaften, besonders dünnwandige Ausführungen, hohe Schrumpfraten, Zweifarbige Ausführungen, Klebebeschichtet, feuchtigkeitsbeständig, extreme Schrumpfraten zur Abdichtung von Kabelbäumen, Säurebeständig, Basenbeständig, Benzinbeständig, Chemikalienbeständig, Lösungsmittelbeständig.