Custom Services - kundenspezifische Leistungen

Für Standardgehäuse aus dem aktuellen Lieferprogramm bietet AXXATRONIC einen umfangreichen Bearbeitungsservice an. So können bereits ab kleineren Stückzahlen Bearbeitungen wie Bohrungen oder Ausschnitte durchgeführt werden, Oberflächenbeschichtungen, wie zum Beispiel Pulverbeschichtungen oder EMV-Beschichtungen, individuelle Bedruckungen oder Firmen-Logo-Gravuren umgesetzt werden. Für kleinere bis mittlere Stückzahlen bieten wir unseren FSPT-Service. Durch diese Technologie können Gehäuse in beliebigen Größen gefertigt werden - ohne Werkzeugkosten. Der Kunde entscheidet über Maße, Material, Oberfläche, Farbe etc. Ab größeren Stückzahlen können kundenindividuelle Formteile mittels Erstellung eines Werkzeuges gespritzt werden. 

Kundenspezifische Formteile - größere Stückzahlen

Mit umfassender Erfahrung und Kompetenz im Bereich Gehäuse- und Designlösungen bieten wir Ihnen ab höheren Stückzahlen ein individuelles Produktdesign und Fertigungskonzept für Ihre Anwendung.

Mit Hilfe unseres englischen Partners begleiten wir Sie vom ersten Konzept, über den 3-D-Entwurf und Design, sowie dem Prototyping, Werkzeugbereitstellung, Beschaffung der Bauteile bis hin zur Serienfertigung und Montage. Diese werkzeugbasierte Fertigung Ihres individuellen Gehäuses ist eine ideale Ergänzung zu unserem FSPT-Konzept, das sich insbesondere für kleinere bis mittlere Stückzalen eignet.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0)7033 46661-0. Informieren Sie sich gerne auch über unsere weiteren umfassenden Leistungen.

Verkaufseinheit (VKE): 1 Stk.

Zur Übernahme auf die Merkliste oder eine Anfrage wählen Sie bitte zunächst die gewünschte Variante.

Custom Design_für größere Stückzahlen
Sonstiges:

Leistungen: Für größere Stückzahlen bieten wir Ihnen die Betreuung zur Konzeption für Ihr individuelles Gehäuse.

Steps & Principles:

  1. Angebotserstellung
    Nachdem uns der Umfang des Projektes, die Umgebungsbedingungen und die generellen Anforderungen bekannt sind erstellen wir Ihnen einen kostenfreien Kostenvoranschlag
  2. Ideenkonzeption & Designvorschläge
    Mit Hilfe unserer Partner in England erarbeiten wir im engen Dialog mit Ihnen ein ideales Konzept um die funktionalen, ästhetischen und haptischen Anforderungen an das Produkt zu erfüllen
  3. CAD/CAM-Technologie
    Das finale Konzept wird dann als CAD/CAM-Programm umgesetzt und zu Ihrer Freigabe zur Verügung gestellt
  4. Prototyping
    Nachdem das CAD-File von Ihnen freigegeben wurde geht es an die Erstellung eines Prototypen. Das Produktionsverfahren bei der Erstellung eines Prototypen entspricht in vollem Umfang dem der Serienproduktion. Der Prototyp dient ebenfalls zur Freigabe durch den Kunden
  5. Serienproduktion
    Nun geht es an die Serienproduktion. Ihr individuelles Produkt ist geschaffen.

 

Zu diesem Produkt ist kein Zubehör verfügbar.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne die 3D-Daten (IDA-STEP) zu.

Zurück