RoHS-Richtlinie

Mit der EU-Richtlinie 2011/65/EU Restriction of Hazardous Substances – kurz RoHS – wird die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten seit Juni 2011 beschränkt. Mit Hilfe dieser Richtlinie wird der Einsatz umweltschädigender Produkte unterbunden, während die Einführung möglichst gleichwertiger Ersatzprodukte gefördert wird.  Sämtliche Unternehmen in der EU sind dazu verpflichtet die Einhaltung der RoHS-Richtlinie zu wahren.

Wir liefern
ausschließlich an
gewerbliche Kunden.

OK Information nicht mehr anzeigen.
(Wir setzen Cookies ein, um Ihre Einstellungen zu speichern)
Sind Sie Privatkunde?
Es tut uns leid, Sie nicht bedienen zu können.