Rising Clamp Technologie

Die Rising Clamp Technologie beschreibt den Anschluss eines Kabels an Leiterplattenanschlussklemmen bzw. Steckverbindern mittels Zugfederanschluss.

Beim Drehen der Schraube im Uhrzeigersinn hebt sich die Klemme an. Das Kabel wird dadurch mit dem Pol verbunden. Im Gegensatz zu Schraubklemmen mit Kabelschutzsystemen, die insbesondere in leichter Umgebung verwendet werden, zeichnet sich die Rising Clamp Technologie besonders durch eine hohe Kontaktsicherheit aus und hält Erschütterungen stand. Sie findet daher vor allem in Bereichen mit beschränktem Zugang für Dritte ihre Verwendung.

 

Technologie_RisingClamp_Zugfederanschluss

Wir liefern
ausschließlich an
gewerbliche Kunden.

OK Information nicht mehr anzeigen.
(Wir setzen Cookies ein, um Ihre Einstellungen zu speichern)
Sind Sie Privatkunde?
Es tut uns leid, Sie nicht bedienen zu können.