Kabelbinder aus PEEK - Polyetheretherketon

Kabelbinder aus PEEK – oder auch Polyetheretherketon – sind besonders für Bedingungen geeignet, wo die Kabelbinder chemischen oder radioaktiven Umgebungen ausgesetzt sind. Hervorzuheben ist die Formbeständigkeitstemperatur (bei 1,8MPa) von 156°C mit der Brandschutzklasse UL94-V0. Der halogenfreie Kabelbinder aus PEEK hat eine hohe Stoßfestigkeit, die Wasseraufnahme innerhalb von 24 Stunden (nach Testverfahren ASTM D570) liegt bei ca. 0,5%. Mit einer Witterungsbeständigkeit bzw. Beständigkeit gegen UV-Strahlen von 1-2 Jahren sind Kabelbinder aus PEEK eher für den Inneneinsatz geeignet. Auf Grundlage des RTI von UL für elektrische Eigenschaften besitzt der Kabelbinder eine maximale Temperatur von +260°C im Dauerbetrieb.  Die minimale Temperatur liegt bei -60°C. Kabelbinder aus PEEK sind gegen Salze, Kohlenwasserstoffe, chlorierte Kohlenwasserstoffe und Basen höchst beständig. Gegen Säuren annehmbar und gegen sauren Regen hoch beständig. PANDUIT-Produkte aus PEEK kann man zum einen an der braunen Farbe und am Artikelnummern-Zusatz „71“ erkennen. PANDUIT führt diese Artikel in der Produktgruppe PAN-TY.

Wir liefern
ausschließlich an
gewerbliche Kunden.

OK Information nicht mehr anzeigen.
(Wir setzen Cookies ein, um Ihre Einstellungen zu speichern)
Sind Sie Privatkunde?
Es tut uns leid, Sie nicht bedienen zu können.